10.01.2024: Das Vortragsprogramm ist online

Screenshot Programm

Nahezu alle ZfP-Verfahren sind im Programm der DGZfP-Jahrestagung 2024 zu finden. Die Sessions mit den Schwerpunktthemen Schienenprüfung, Dichtheitsprüfung und Thermografie eröffnen das Vortragsprogramm am ersten Veranstaltungstag. Weitere Themen am Dienstag und Mittwoch sind  Künstliche Intelligenz, Normen und Regeln, Materialcharakterisierung sowie Zustand-/Fertigungsüberwachung. Neu auf dem Programm ist eine Kunst-Session, die aufzeigt, dass ZfP bei der Erforschung von Kulturgütern einen wesentlichen Beitrag leisten kann. Auch die eingereichten Poster sind vielversprechend und laden zum fachlichen Austausch ein.

Vielen Dank an die zahlreichen Einreichenden, die einen wesentlichen Anteil am Erfolg der DGZfP-Jahrestagung haben.

07.12.2023: Treffen des Programmausschusses

Sitzung Programmausschuss

Im Dezember traf sich der Programmausschuss für die DGZfP-Jahrestagung und stellte ein hochinteressantes Programm für die drei Tage in Osnabrück zusammen, welches nun online ist. Vielen Dank für den konstruktiven Austausch und das konzentrierte Arbeiten an die Mitglieder des Programmausschusses Falk Ahrens, Anne Jüngert, Marc Kreutzbruck, Gordon Pelz, Martin Spies,  Christian Straube und Thomas Wenzel.

22.11.2023: Festvortrag bestätigt

Tobias Schroedel (Foto: Robert Brembeck)
Tobias Schroedel (Foto: Robert Brembeck)

Gespannt sein dürfen wir auf den Festvortrag von Tobias Schrödel, IT-Sicherheitsexperte und Deutschlands ersten Comedy-Hacker „KI-ne Panik vor KI – Ein Pferd hat (wahrscheinlich) keine Federn“

Tobias Schrödel ist Deutschlands erster „IT-Comedian“. Er erklärt technische Sicherheitslücken für jedermann verständlich und ausgesprochen humorvoll. Als Fachinformatiker und langjähriger Consultant bei der Deutschen Telekom weiß er, wovon er spricht.

25.09.2023: Beitragsaufruf

Beitragseinreichung

Aktuelle Trends, Innovationen und neueste Erkenntnisse auf dem Gebiet der Zerstörungsfreien Prüfung in Forschung, Entwicklung und Anwendung sind auch im kommenden Jahr wieder Schwerpunktthemen unserer traditionell im Mai stattfindenden DGZfP-Jahrestagung, zu der wir Sie bereits heute recht herzlich einladen

Möchten Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen mit der ZfP-Gemeinschaft teilen und die Gelegenheit nutzen, sich mit Expert*innen auf diesem Gebiet auszutauschen, dann freuen wir uns über Ihre Beitragsanmeldung bis 31. Oktober 2023 auf der Tagungswebseite an.

25.09.2023: Ausschreibung DGZfP-Preise 2024

Ausschreibung der Preise

Kennen Sie Akteure in der ZfP-Gemeinschaft, die herausragende und innovative Leistungen auf dem Gebiet der Zerstörungsfreien Prüfung erbracht und dafür mit einem der DGZfP-Preise für Wissenschaft, Nachwuchs oder Anwendung gewürdigt werden sollen, dann freuen wir uns auch hier auf Ihre Vorschläge bis zum 15. Januar 2024 unter Ausschreibung der DGZfP-Preise 2024. Eigene Bewerbungen sind ausdrücklich zugelassen.